Navigation

romantisch.spektakulär.unübertroffen

Wachauer Sonnwendfahrt – 21. Juni 2014

Am Samstag, dem 21. Juni, zeigte sich die Wachau zur Sommersonnenwende wieder von ihrer schönsten Seite. Bereits zum 15. Mal durfte die Familie Brandner Herrn Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und seine Gäste an Bord der MS Austria zur traditionellen Wachauer Sonnwendfahrt begrüßen.

 

 

Der diesjährige Ehrengast aus der Schweiz, Schlagersängerin Francine Jordi, wurde von LH Dr. Erwin Pröll als neue Botschafterin der Wachau begrüßt, und mit einem traditionellen Kalmuk-Janker - traditionelle Schiffertracht - standesgemäß eingekleidet. Zahlreiche Ehrengäste, darunter Außenminister Sebastian Kurz, Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, Karl Merkatz, Christiane Hörbiger und Gerhard Tötschinger, Marianne Mendt, Michaela Dorfmeister, Konstanze Breitebner, Wolfgang Rademann (Regisseur „Das Traumschiff“), Christoph Fälbl, Kristina Sprenger, Nina Blum, die Führungsriege des ORF Alexander Wrabetz, Richard Grasl, Kathi Zechner und viele andere waren geladen, die Wachauer Sonnenwende bei kulinarischem, Wein- und Musikgenuss von der MS Austria aus zu erleben. Die beiden festlich geschmückten und beleuchteten Schiffe MS Austria und ms austria princess der BRANDNER Schiffahrt in kraftvoller Fahrt vor der Kulisse der hellerleuchteten Wachau.


zurück zur Übersicht