Navigation

Wachauer Sonnenwende

an Bord der BRANDNER Schiffe

Spektakuläre Feuerwerke, unzählige Fackeln in Menschenhand auf den Weinterrassen der Wachau, eine strömungsgewaltige Donau und den vielen Gästen zu Lande und zu Wasser holdes Wetter.

 

Bereits zum 18. Mal begrüßte die Eigentümerfamilie Barbara und Wolfram Brandner-Mosser den Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und seine Gäste an Bord der MS Austria.

 

Ehrengast der heurigen Abendfahrt an Bord der Königin der Wachau war die deutsche Fürstin Gloria von Thurn und Taxis. Auch dabei die Minister Sebastian Kurz und Wolfgang Brandstetter, Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftsgrößen und Künstler wie Christiane Hörbiger. Christina Spenger, Vera Russwurm, Thomas Schäfer-Elmayer und viele mehr waren eingeladen, die traditionsreiche Sonnenwendfahrt an Bord der stolzen MS Austria zu erleben, die einmal mehr gezeigt hat, dass sie auch der Wucht großer Gewalten standhält und eine wahre Königin der Wachau ist. 


zurück zur Übersicht