Navigation

Ausstellungseröffnung Stift Dürnstein

Begegnungen unter dem Dürnsteiner Himmel

Am Freitag, 17. Mai 2019 fand die Ausstellungseröffnung „Entdeckung des Wertvollen“ im Stift Dürnstein statt. Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, Probst Petrus, Mag. Barbara Brandner, Eigentümerin und Geschäftsführerin der BRANDNER Schiffahrt und viele andere Ehrengäste freuten sich über die zeitgleiche Ankunft der beiden BRANDNER Schiffe MS Austria und ms austria princess unterhalb des Stiftes.

 

Mit dem neuen Kombiticket „ MS Austria und Stift Dürnstein“ werden die Gäste eingeladen, an Bord der MS Austria in Tuchfühlung mit der Kraft des weißen Schiffes, der Donau und der Wachau mit all ihren sinnlichen Genüssen zu gehen und die Schifffahrt mit dem Besuch dieser neuen faszinierenden Ausstellung zu kombinieren.

So verweist auch die Statue des Hl. Nikolaus – Patron der Schiffleute – zu beiden Seiten ein Engel, wovon einer ihm ein Schiff entgegenhält, auf die innige Verbindung von Stift und Strom.


zurück zur Übersicht