Navigation

Die Flößerei in Rossatz

Gelungener Team.Auftakt am neuen „Kraftplatz“ der BRANDNER Schiffahrt am rechten Ufer der Donau

„Willkommen in der Flößerei in Rossatz“, dem jüngsten freudvollen Projekt von Barbara Brandner und Wolfram Mosser-Brandner – so hieß es am 2.August für die Teams der BRANDNER Schiffahrt und der Brüder Patzalt. Küchenchefin Manuela Hösl kredenzte den „Schorsch.Onkel“, eines der Highlights auf der Speisekarte, die in Tuchfühlung mit der Geschichte der Familie Brandner entstanden ist.

 

Fröhliche Gesichter, gute Gespräche und viele Gläschen herrlicher Wachauer Wein aus dem Weingut BRANDNER in Rossatz ließen den lauschigen Sommerabend vor der unglaublich schönen Kulisse Dürnsteins zu einem ganz besonderen werden. Bürgermeister Erich Polz gab seiner Freude Ausdruck, dass die BRANDNER Schiffahrt sich in Rossatz engagiert, Amtsleiter Robert Schütz, Vorbesitzer und Kellermeister Günther Mayer sowie die Nachbarn der Flößerei folgten ebenso der Einladung und genossen die Stunden mitten unter sattgrünen Weinreben.  


zurück zur Übersicht