Navigation

Kinder aus Belarus - 25 Jahre

BRANDNER Schiffahrt lud zur Schifffahrt mit der MS Austria

Am 19. August lud BRANDNER Schiffahrt wie alljährlich Kinder aus Belarus mit ihren niederösterreichischen Gastfamilien zur gemeinsamen Schifffahrt durch die Wachau.

 

Vor der Schiffstation in Krems spielte Wolfgang Friedrich mit seiner weltbekannten New Orleans Dixielandband bereits zum Empfang auf. Danach folgten einige kurze Statements der Vertretung von Frau LHFrau Mikl-Leitner und der Stadt Krems die der BRANDNER Schiffahrt Ihren Dank für die Unterstützung aussprachen.

 

Die Kinder, Ihre Gasteltern sowie die Ehrengäste genossen die gemeinsame Wachauschifffahrt samt musikalischer Darbietung an Bord und dem spannenden Besuch bei Kapitän Reisinger im Steuerhaus der MS Austria. 

 

„Ich freue mich, den Kindern aus Belarus mit ihren Gastfamilien auch heuer wieder eine Schifffahrt mit der MS Austria durch die wunderschöne Wachau zu ermöglichen“, so Barbara Brandner, die die freudestrahlenden jungen Gäste von Krems nach Melk begleitete. 


zurück zur Übersicht