Navigation
  • Das Advent.Schiff nach Dürnstein

    Das Advent.Schiff nach Dürnstein

    Verbinden Sie eine genussvolle Schifffahrt auf der Donau mit dem Besuch des Wachauer Advents in Dürnstein

Das Advent.Schiff nach Dürnstein

Freitag, 06. und Samstag, 07. Dezember 2019

Verbinden Sie eine genussvolle Schifffahrt auf der Donau mit dem Besuch des Wachauer Advents rund um das Schloss und die Ruine Dürnstein.

 

In Krems legt die MS Austria als "Das Advent.Schiff nach Dürnstein" ab. Nach Ankunft in Dürnstein besuchen Sie während Ihres 2-stündigen Aufenthalts den stimmungsvollen Adventmarkt mit herrlich duftendem Punsch und Glühwein, regionalen Schmankerln und feinstem Gebäck sowie einer Vielzahl an liebevoll drapierten Ständen mit kleinen Geschenkideen im Schlosshof.

 

(Konsumationen am Adventmarkt sind nicht im Paketpreis enthalten.)

 

Auf der Rückfahrt erwartet Sie an Bord ein schmackhaftes Suppen.Buffet "all you can eat" inkl. reichhaltigem Gebäckskorb. 

  • Freitag, 06. und Samstag, 07. Dezember 2019
  • ab/an Krems, Donaustation Nr. 24

     

    Freitag, 6. Dezember

    16.30 Uhr Einstieg in Krems
    17.00 Uhr Abfahrt in Krems
    17.30 – 20.00 Uhr Aufenthalt in Dürnstein
    20.30 Uhr Ankunft in Krems

     

    Samstag, 7. Dezember

    15.00 Uhr Einstieg in Krems
    15.30 Uhr Abfahrt in Krems
    16.00 – 18.30 Uhr Aufenthalt in Dürnstein
    19.00 Uhr Ankunft in Krems

  • € 29,00 pro Person
  • Leistungsinhalt:

    • Schifffahrt durch die winterliche Wachau (Krems - Dürnstein - Krems)
    • Schmackhaftes Suppen.Buffet "all you can eat" inkl. reichhaltigem Gebäckskorb
    • Besuch des Wachauer Advents in Dürnstein

    Änderungen vorbehalten!

  • Infoblatt - Das Advent.Schiff nach Dürnstein

zurück zur Übersicht

Passende Themen

Wachau Route

Wachau Route

Entdecke die Wachau und ihre schönsten Plätze.

Die Flößerei BRANDNER

Die Flößerei BRANDNER

Ein Kraft.Platz am rechten Ufer der Donau, inmitten sattgrüner Weingärten,
mit herrlichem Blick auf Dürnstein.

Routenempfehlungen

Routenempfehlungen

Es gibt unendlich viele Wege, die Wachau zu entdecken.