Navigation

Weiterbildung steht bei BRANDNER Schiffahrt hoch im Kurs

Ingo Pavlik besteht als 1. Österreicher

Im AFZ Aus- und Fortbildungszentrum in Rostock (D) absolvierte Herr Ingo Pavlik vom 03. Februar 2014 eine zertifizierte, 14-tägige Sicherheitsfortbildung mit dem Titel „Basic Safety". Neben zahlreichen Trainingseinheiten zu den Schwerpunkten „Überleben auf See", „Brandbekämpfung" oder „Maßnahmeneinleitung nach Notfällen" wurden auch Bereiche wie Erhaltung der positiven Meeresumwelt, Arbeitsschutz oder Grundlagen in der Gefahrenabwehr ausführlich behandelt.

 

Nach umfassender theoretischer Schulung und diversen praktischen Übungen musste eine Abschlussprüfung absolviert werden. Herr Ingo Pavlik - Schiffsjunge der BRANDNER Schifffahrt legte diese mit Bravur ab – und ist somit der jüngste Österreicher, der diese komplexe Prüfung abgeschlossen hat.

 

Zu dieser tollen Leistung gratulierte LH Dr. Erwin Pröll persönlich in einem Pressetermin am 18. März 2014 in der Landesregierung in St. Pölten. Ebenso die Geschäftsleitung der BRANDNER Schiffahrt, Frau Mag. Barbara Brandner-Mosser und Herr DI Wolfram Mosser erfreuten sich an der hervorragenden Leistung von Herrn Ingo Pavlik.


zurück zur Übersicht