Skip to content Skip to footer

MS Austria
Die Königin der Wachau

Das Schiff der Extraklasse kreuzt von April bis Oktober im wohl schönsten Donauabschnitt – der Wachau.

Eleganz und Herzlichkeit kommen Ihnen bereits beim Einstieg entgegen und schaffen eine einzigartige Wohlfühl-Atmosphäre am gesamten Schiff. Während der Linienschifffahrt zwischen Melk und Krems stehen Salons auch für Teilcharter zur Verfügung.

Ausgefallene Buffets, schmackhafte Menüs oder Snacks für Zwischendurch – unsere Crew zaubert Schmankerln jeder Art in der bordeigenen Küche.

NEU: Klimatisierter Innenbereich
Cool.down and relax: Ab sofort sind alle Salons der MS Austria, der Königin der Wachau, vollklimatisiert und sorgen auch an heißen Sommertagen für „coolen“ Ausflugsgenuss! 

Ausstattung MS Austria

  • 3 Salons auf 2 Decks
  • 280 Sitzplätze im Innenbereich
  • 170 Sitzplätze auf zwei Sonnendecks
  • Bestuhlung frei wählbar
  • hervorragendes Bordrestaurant &  Bar „MS Austria“
  • Tanzfläche und Galerie
  • Kinderecke, Wickelraum und Hochstühle auf Wunsch
  • Hauptdeck barrierefrei, rollstuhlgerechte Toilette
  • Große Flat Screens in allen Salons
  • Captain’s View: eine Kamera überträgt den Vorausblick des Kapitäns
    live in alle drei Salons
  • 4 Flat-Screens ermöglichen Live-bzw. Fernsehübertragungen in alle Salons
  • Wasserwand im Foyer des Schiffes
  • exzellente Raumatmosphäre
  • gesamter Innenbereich und großes Sonnendeck rauchfrei
  • Outdoorbar „Lebensfreude“
  • Modernes Beschattungssystem am großen Sonnendeck 

salon wachau.genuss
Große Panoramafenster lassen die Ufer der Wachau förmlich „ins Schiff fließen“ – „Wassererleben“ bei Tisch. In Design- Weinschränken werden die köstlichen Tropfen der Region fachgerecht und lustmachend präsentiert. Die Bildwände zeigen Impressionen der Kulturlandschaft Wachau.

salon anker.spill
Eine Glaswand ermöglicht den freien Blick zum Bug der MS Austria – Schiffsglocke, Winde, Ankerspill sind zum Greifen nah. Die Bildwände zeigen die Anfänge des Familienunternehmens Brandner, Großvater Ludwig Brandner als Überführer in Wallsee, die drei Brüder Brandner mit ihrem ersten selbstgebauten Schiff.

salon wachau.genuss
Große Panoramafenster lassen die Ufer der Wachau förmlich „ins Schiff fließen“ – „Wassererleben“ bei Tisch. In Design- Weinschränken werden die köstlichen Tropfen der Region fachgerecht und lustmachend präsentiert. Die Bildwände zeigen Impressionen der Kulturlandschaft Wachau.

sonnen.lounge
Gemütliche Lounge-Möbel im schattigen Bereich des Freidecks laden zum Genuss herrlichen Wachauer Weines. Die Seele baumeln lassen, am Abend die Atmosphäre des stimmig beleuchteten Decks genießen.

 

Jetzt Ihre Schifffahrt mit der MS  Austria buchen

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren